SBF (See) bestanden!

Prüfungen sind abgelegt.Heute um 9Uhr hatte meinen Prüfungstermin für die praktische Prüfung.  Es ging blitzschnell. Mit an Bord der „Mary“ waren noch 2 Prüflinge. Ich war als erster dran. Ablegen, und dann Kurs 320 Grad über. Backbord. Dann hieß es:“ Mensch über Bord an Steuerbord!“. Kein Problem, Gang raus, und Ruder hart Steuerbord und dem Helfer das Kommando zum Bereithalten des Schiffshaken gegeben. Langsame Fahrt auf den Menschen zu. Aufnahme des Menschen an Steuerbord. Nun wieder auf den alten Kurs 320. Ich sollte dann das Boot kursgerecht aufstoppen, auch das klappte. Nun das  Becks-Silo mit dem Handkompass anpeilen, 270 Grad, keine Hürde. „Sie dürfen nun anlegen an Steuerbord.“, schade, nicht mit der leichteren Backbordseite (rechtsdrehende Schraube an der Mary), egal, wird schon klappen. Und es klappte beim ersten Versuch ohne großes Gekurbel. Klasse. Nun war der Nächste dran, und ich durfte dem Prüfer ein paar Knoten zeigen. Palstek, einfacher Schotstek, Kreuzknoten, Achtknoten und das  Belegen einer Klampe. Fertig! Herzlichen Glückwunsch!! SBF See erledigt. Aber, wie sagt man so schön? „Nach der Prüfung, ist vor der Prüfung!“ 😉Also lerne ich ab nächster Woche für die Binnen-Theorieprüfung 💪

Mit der “Mary” auf der Weser

…to be continued

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.